Gillbachbühne Evinghoven

gegründet 1986

Bei Harrods fing es an

2001

Geoff Langley, Spross einer alten englischen Familie und Diplomat, ist seit Jahren glücklich mit Helen verheiratet. Seine berufliche Karriere wird mit der Berufung in den Adelsstand gekrönt – zu seinem privaten Glück fehlt nur noch ein männlicher "Thronfolger". Leider bleibt die Ehe von Geoff und Helen kinderlos und aus "vernünftigen" Gründen beschließt Geoff, sich scheiden zu lassen. Doch Helen wäre nicht die Frau, die sie ist, wenn sie nicht schon einen Plan in der Tasche hätte, ihre Liebe zu retten. Und das Kaufhaus Harrods spielt dabei auch eine kleine Rolle.

Bilder

© Gillbachbühne Evinghoven